Elternpartnerschaft

Ein wichtiger Baustein unseres Gesamtkonzepts ist die Erziehungspartnerschaft mit den Eltern. Um ihr Elternwissen in unsere Arbeit mit einfließen zu lassen, bauen wir auf einen regen Erfahrungs- und Gedankenaustausch.

  • Telefonische Absprachen und Zusendung unserer Willkommensmappe (vor der Eingewöhnung)
  • Aufnahmegespräch (am ersten Kita-Tag)
  • Eingewöhnungsrückblicksgespräch (ca. 3 Monate nach Aufnahme in die Kita)
  • Entwicklungsgespräch (um den 2. Geburtstag des Kindes)
  • Tür- und Angelgespräche zum kontinuierlichen Austausch

Wir hoffen und wünschen uns, dass sich in einer Atmosphäre von Offenheit und Vertrauen eine aktive und konstruktive Mitarbeit der Eltern entwickelt. Vorschläge, Ideen und Kritik sind jederzeit willkommen.